0

Neue Beiträge werden geladen

Reichhold_100xÖ_Film_1D_LR
 22,00 inkl. MwSt
ZUM E-BOOK Download Cover Leseprobe

100 x Österreich

Film

 

Meilensteine des österreichischen Films

Christian Reichhold präsentiert auf unterhaltsame Weise eine Reise durch die österreichische Filmgeschichte von den erfolgreichen Anfängen in der Stummfilm- und noch jungen Tonfilmära bis hin zu den Oscar®-Weihen des einundzwanzigsten Jahrhunderts. Er stellt Klassiker wie »Der Engel mit der Posaune«, »Mariandl« und »Mephisto« ebenso vor wie Kassenschlager der jüngeren Vergangenheit, von »Indien« über »Das finstere Tal« bis »Hinterholz 8«. Wir begegnen Publikumslieblingen wie Hans Moser, Karl Merkatz oder Josef Hader und so unterschiedlichen Filmemachern wie Maximilian Schell, Ulrich Seidl, Wolfgang Murnberger oder Franz Antel. Auch internationale »österreichische« Klassiker wie »Der dritte Mann« oder »The Sound of Music« dürfen nicht fehlen. Ein Must-have für Cineasten.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „100 x Österreich“.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ISBN-13: 978-3-99050-138-2Erscheinungsdatum: 08.10.2018Sonstiges: 1. Auflage, mit zahlr. Abb., 256 SeitenKategorien: Film, Geschichte, Sachbuch
Über den Autor

Christian Reichhold

Christian Reichhold, in Wien geboren, praktizierte zunächst bei der »Presse«, dann beim ORF. Als weltreisender TV-Gestalter, Fotograf, Kulturvermittler und Autor, berichtet er seit 30 Jahren über die schönen Seiten des Lebens. Bekannt ist er vor allem für pointierte ORF-»Seitenblicke« auf die sogenannten Berühmten, Schönen und Reichen. Bei der alljährlichen »Oscar®«-Verleihung in Hollywood versucht er, auch hinter die Kulissen der Traumfabrik zu schauen. Zuletzt bei Amalthea erschienen: ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden