0

Neue Beiträge werden geladen

c_we_novara.jpg

Nicht vorrätig

Download Cover

Die Novara

Österreichs Traum von der Weltmacht

 

Eine Schicksalsfahrt für Österreich

Die Weltumseglung der österreichischen Fregatte SMS Novara gilt bis heute als die ambitionierteste und größte Expedition des ehemaligen Kaiserreichs. Die beiden Autoren begaben sich auf Spurensuche. Als Quellen dienten dabei die umfassenden Bestände des Österreichischen Staatsarchivs und anderer, teils privater Sammlungen. Anhang dieses Materials konnten Mythen und Widersprüche hinterfragt und beantwortet werden. Vor allem die lange unterschätzte politische Dimension der Fahrt, die sich in der erstmals belegten, direkten Beteiligung des österreichischen Kaisers an den kolonialen Plänen seines Bruders Erzherzog Ferdinand Max zeigt, dokumentiert die Brisanz des Themas. Zusätzlich wird das Rätsel um die verschollenen Fotografien von Bord der Expedition gelöst.

ISBN-13: 978-3-85002-705-2Erscheinungsdatum: 10.03.2010Sonstiges: 318 Seiten, 2. Auflage, mit zahlr. Abb.Kategorien: Geschichte, Reise, Sachbuch
Über den Autor

Gerd Schilddorfer

Gerd Schilddorfer ist Autor, freier Journalist und Fotograf. Er begann seine jounalistische Laufbahn bei der Austria Presse Agentur und war sechs Jahre lang Chefreporter bei der TV-Serie "Österreich II" im Team von Dr. Hugo Portisch.Reisender und Weltenbummler, lebt und arbeitet der begeisterte Motorradfahrer in Wien, Berlin, Niederösterreich und wo immer es ihn ...

Mehr
Über den Autor

David G. L. Weiss

David G. L. Weiss, geboren 1978, lebt und arbeitet in Wien und im Waldviertel in Niederösterreich. Er absolvierte sein Studium der Kultur- und Sozialanthropologie an der Universität Wien. Regelmäßige Veröffentlichungen im Österreichischen Rundfunk, u. a. »Einfach zum Nachdenken«, mehrere unselbstständige wissenschaftliche Schriften und bisher ein ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden