0

Neue Beiträge werden geladen

Unbenannt-2
 19,95 inkl. MwSt.
ZUM E-BOOK Download Cover

Dinner for One

15-Minuten-Rezepte für eine Person

Die beliebte Kolumne im Freizeit-»Kurier« jetzt als Buch

Gibt’s was Besseres als eine Scheibe knuspriges Schwarzbrot mit frischer Butter? Nein. Außer, man isst sie jeden Tag. Wer nur sich selbst zu verköstigen hat, macht sich’s gerne einfach. Aber muss es immer Tiefkühlpizza sein? Und wer will sich mit halben Eiern, angeschnittenen Zwiebeln oder welken Salatrestln herumschlagen? Die meisten Kochbücher bieten Rezepte für die Normhaushaltsgröße von vier Personen. Tatsache aber ist, dass rund ein Drittel der österreichischen Haushalte von nur einer Person bewohnt werden. Und von Teilzeit-Singles wie Karenzmüttern und -vätern oder Selbstständigen mit Home Office. Rezeptzutaten zu multiplizieren ist einfach, sie sinnvoll zu halbieren oder zu vierteln oft unmöglich. Heidi Strobl hat daher Rezepte für eine Person entwickelt, die in maximal 15 Minuten fertig sind. Mit frischen Zutaten und einer möglichst kurzen Einkaufsliste. »Ich als Teilzeit-Single koche fast täglich für mich alleine. Weil ich’s mir wert bin.«

ISBN-13: 978-3-85002-852-3Erscheinungsdatum: 23.10.2013Sonstiges: 3. Auflage, 160 Seiten mit zahlr. Abb.Kategorien: Kochbuch, Ratgeber
Über den Autor

Heidi Strobl

Heidi Strobl, geboren in Wien. Als Wirtshauskind mit Weinbauernvorfahren ist das Leben der Autorin und Jour nalistin von Anfang an geprägt von Kulinarik und Landwirtschaft. Seit 2005 schreibt die Mutter eines Sohnes wöchentlich für den »Freizeit Kurier« über Essen und Trinken. Heidi Strobl lebt in Wien und auch im Weinviertel, wo sie Versuchsfelder bestellt und Hühner hält. Zuletzt bei Amalthea erschienen: »Dinner for One« (2013). ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden