0

Neue Beiträge werden geladen

Strobl_Dinner_for_two_1D_LR_01.jpg
 9,95 inkl. MwSt.
ZUM E-BOOK Download Cover Leseprobe

Dinner for Two

Zwei am Herd
50 prominente Rezepte

Küchengespräche und Lieblingsrezepte

Heidi Strobl kocht. Eigentlich kocht sie immer schon. Sie ist nämlich in einem Wirtshaus aufgewachsen. Seit 2010 kocht sie aber auch gemeinsam mit prominenten Gästen. Die dabei entstehenden Artikel veröffentlicht sie regelmäßig in der »freizeit«, dem Samstagsmagazin des »Kurier«.
Miteinander am Herd zu stehen, macht den Einstieg ins Gespräch leicht und jede Begegnung zu einer sehr persönlichen – die mit Maria Bill ebenso wie jene mit Erwin Steinhauer, Andreas Vitásek, Sepp Forcher, Marianne Mendt, Jazz Gitti und vielen anderen.

Gekocht wird dabei für eine Person, wie bei Alfred Komarek, für vier Personen, wie bei Peter Simonischek, Robert Menasse und den meisten Gästen, oder für viele – wie bei Chris Lohner und Willi Resetarits.

50 inspirierende Küchengespräche mit g’schmackigem Ergebnis.

ISBN-13: 978-3-99050-058-3Erscheinungsdatum: 27.10.2016Sonstiges: 1. Auflage, mit zahlr. Abb., 176 SeitenKategorien: Kochbuch, Ratgeber
Über den Autor

Heidi Strobl

Heidi Strobl, geboren in Wien. Als Wirtshauskind mit Weinbauernvorfahren ist das Leben der Autorin und Jour nalistin von Anfang an geprägt von Kulinarik und Landwirtschaft. Seit 2005 schreibt die Mutter eines Sohnes wöchentlich für den »Freizeit Kurier« über Essen und Trinken. Heidi Strobl lebt in Wien und auch im Weinviertel, wo sie Versuchsfelder bestellt und Hühner hält. Zuletzt bei Amalthea erschienen: »Dinner for One« (2013). ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden