0

Neue Beiträge werden geladen

neni_cover_pre.indd
 29,95 inkl. MwSt
Download Cover

Feuerküche

100 neue Rezepte für die kleine und große Flamme

Mit Haya Molcho wird nicht nur Grillen zum Erlebnis

Nach dem Erfolg ihres Erstlingswerks »Lust auf fremde Küche« widmet sich Haya Molcho diesmal einer ganz archaischen Form des Kochens – und stellt sich ans offene Feuer. Man muss allerdings nicht zwingend Besitzer eines Kugelgrills sein, um die neuesten Kreationen der Multikulti-Kochkünstlerin nachzuvollziehen. Es reicht, wenn man einen Gasherd oder Campingkocher, ein Fonduegeschirr oder einen Bunsenbrenner hat. Haya Molcho zeigt, wie man genussreich die Flammen zähmt, ohne sich dabei die Finger zu verbrennen. Wie schon in ihrem ersten Buch erzählt die erfolgreiche Betreiberin der »Neni«-Restaurants auch in »Feuerküche« von einer kulinarischen Reise zwischen den Welten. Ihre Kreationen entführen in eine Welt der Düfte, Lagerfeuerromantik und Heimeligkeit.
Aufgezeichnet von Michaela Ernst; mit Bildern von Peter M. Mayr.

ISBN-13: 978-3-85002-791-5Erscheinungsdatum: 20.06.2012Sonstiges: 1. Auflage, mit zahlr. Abb., 192 SeitenKategorien: Kochbuch, Ratgeber
Über den Autor

Haya Molcho

Haya Molcho, Jahrgang 1955, wurde in Tel Aviv geboren. Im Alter von 9 Jahren zog sie mit ihren Eltern nach Bremen, wo sie nach der Matura Psychologie studierte. 1978 heiratete sie den Pantomimen Samy Molcho und ließ sich mit ihm in Wien nieder. Während der ersten sieben Ehejahre begleitete sie ihn auf all seinen Tourneen und lernte so die Küchen der Welt kennen. Unterbrochen wurden ihre kulinarischen Expeditionen durch die Geburt ihrer vier Söhne: 1984 kam Nuriel zur Welt, 1986 Elior, ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden