0

Neue Beiträge werden geladen

La bella Austria

Auf italienischen Spuren in Österreich

 

Italien ist für viele dasLand der Sehnsucht, der Inbegriff von »dolce vita« und genussvollem Essen, die Wiege europäischer Kunst und Kultur. Doch italienisches Flair findet man nicht nur auf Italien-Reisen: Auch Österreich ist voll von Spuren aus »bella Italia«. Manche davon sind unübersehbar, wie die zahlreichen Eissalons und Pizzerien. Andere erschließen sich erst auf den zweiten Blick: Paläste und Kirchen wie Schönbrunn oder der Salzburger Dom, die von italienischen Architekten und Künstlern geschaffen wurden; Persönlichkeiten wie Claudia de Medici, Carl Ghega oder Antonio Canova, die eine bedeutende Rolle in der Geschichte und Kultur unseres Landes spielten. Unsere Vorfahren konnten sich schon 1895 wie in Italien fühlen, als im Wiener Prater ein Teil Venedigs nachgebaut wurde. Und stammt das Wiener Schnitzel nicht vielleicht doch aus Mailand?

Christian Hlavac und Christa Englinger begeben sich auf eine Reise quer durch die Jahrhunderte, vom Burgenland bis nach Vorarlberg. Andiamo!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „La bella Austria“.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ISBN-13: 978-3-99050-133-7Erscheinungsdatum: 22.03.2019Sonstiges: 1. Auflage, mit zahlr. Abb., ca. 224 SeitenKategorien: Geschichte, Reise
Über den Autor

Christian Hlavac

Christian Hlavac, studierte Landschaftsplanung und Architektur mit Schwerpunkt Gartenkunstgeschichte in Wien. Seit zehn Jahren Gartenhistoriker und Verfasser kurzer Gartenbiografien (»Wiener Zeitung«). Zahlreiche Publikationen, u. a.: »Historische Gärten und Parks in Österreich« (mit Astrid Göttche, 2012, »Bestes Europäisches Gartenbuch 2013«), »99 Fragen zu österreichischen Sehenswürdigkeiten« ...

Mehr
Über den Autor

Christa Englinger

Christa Englinger, geboren in Wien, studierte Tourismusmanagement in Salzburg und ist diplomierte Reiseleiterin und Pilgerbegleiterin. Sie ist sowohl mit ihren Reisegruppen als auch privat oft in Italien und Österreich unterwegs. 2015 erschien gemeinsam mit Christian Hlavac das Buch »99 Fragen zu österreichischen ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden