0
Sedlaczek_Oe fuer Anfaenger_1D_HR
12,00 inkl. MwSt
Download Cover

Österreichisch für Anfänger

Ein heiteres Lexikon illustriert von Martin Czapka

Ein Chrashkurs in Österreichisch vom »Armaturenschlecker« bis zum »Zwickerbussi«

Was ist ein »Heckenklescher«, ein »Lercherlschas«, ein »Kokettierfetzen«? Warum sagen wir »Er sitzt wie ein Aff am Schleifstein«? Was bedeuten die Wörter »matschkern«, »garetzen« und »hornigeln«? Die österreichische Sprachlandschaft ist vielfältig und voller Überraschungen. Mit leichter Feder und in Prägnanter Kürze erläutert Robert Sedlacek Ausdrücke und Redewendungen der Standardsprache, der Umgangssprache und der österreichischen Mundarten.
Nach dem Beststeller »Österreichisch fia Fuaßballfans« ein neues Buch von Robert Sedlaczek, wieder von Martin Czapka liebevoll illustriert – ganz in Farbe. Ein heiteres Lexikon nicht nur für Einheimische und Ortsansässige, sondern auch für all gene, die nicht in der Alpenrepublik geboren sind und sich am Sprachwitz des österreichischen Wortschatzes erfreuen wollen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Österreichisch für Anfänger“.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ISBN-13: 978-3-99050-076-7Erscheinungsdatum: 07.03.2017Sonstiges: 1. Auflage, mit zahlr. Abb., 112 SeitenKategorien: Geschenkbuch, Sachbuch, Satire & Humor
Über den Autor

Robert Sedlaczek,

geboren in Wien, Studium der Germanistik, Anglistik und Publizistik. Autor zahlreicher Bücher über die Sprache (u. a. »Das österreichische Deutsch«, »Wörterbuchdes Wienerischen«, »Das unanständige Lexikon«) und zu kulturgeschichtlichen Themen (»Die Tante Jolesch und ihre Zeit. Eine Recherche«, »Die Kulturgeschichte des Tarockspiels«). Schreibt wöchentlich eine Sprachkolumne in der »WienerZeitung«. ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden