0

Neue Beiträge werden geladen

kn_pilgerwege.jpg

Nicht vorrätig

Download Cover

Pilgerwege durch den Wienerwald

Achtung: vergriffen!

Leider ist dieses Buch bereits vergriffen und nicht mehr über den Verlag bestellbar!

Der Autor, ein ausgewiesener Fachmann für das Pilgerwesen
in Österreich, legt einen Wallfahrtsführer vor, der erstmals
die Ziele des Wienerwaldes zu einem neu erschlossenen Weg verbindet.
Er stellt rund dreißig bekannte wie auch weitgehend unbekannte
Gnadenorte mit ihrer jeweiligen Geschichte und einem
Gebet vor. Ergänzt wird dieser Führer durch den Wienerwald mit
einer Auflistung der erloschenen Wallfahrtsorte. Als Quelle konnte
der Autor unter anderem auf die Sammlung Schön zugreifen, die
eine der bedeutendsten Andachtsbildchensammlungen in Österreich
darstellt.

ISBN-13: 978-3-85002-677-2 Erscheinungsdatum: 26.03.2009Sonstiges: 228 Seiten, 1. AuflageKategorie: Bildband
Über den Autor

Otto Kurt Knoll

Otto Kurt Knoll, geboren 1968, ist Prokurist (stellvertretender Leiter) des Erzbischöflichen Dom- und Diözesanmuseums in Wien und Kulturreferent des Landesfachverbandes für Reiten und Fahren in Niederösterreich. Er erforschte und verfasste 1993 erstmals die Geschichte Maria Guggings, des meistbesuchten Wallfahrtsortes der Erzdiözese Wien, und initiierte und konzipierte 2001 die »Maria Gugginger Pilgerwege«. Zudem zeigt er durch von ihm ergriffene Initiativen Interesse an politischen, ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden