0

Neue Beiträge werden geladen

H_3-85002-464-4.jpg

1 vorrätig

 21,00 inkl. MwSt.
Download Cover

Verdreht, verliebt, mein Leben

Das Glück liegt auf der Straße

 

Von »Hallo, Dienstmann« mit Hans Moser bis »Johann Strauß« reicht die kunterbunte Palette der über 100 Filme, die Franz Antel, der Altmeister des österreichischen Films, drehte und die heute zu den Klassikern jeder Fernsehstation gehören.
Ebenso bunt war sein Leben. Hat es ihm doch Monarchie, Ständestaat, Diktatur und Demokratie ebenso beschert wie die Begegnung und Zusammenarbeit mit den ganz Großen wie Hans Moser, Curd Jürgens, Gert Fröbe, Oskar Werner, Zsa Zsa Gabor, Joan Collins und vielen anderen. Dieses Buch ist die geistreiche Revue seines Lebens. Ein Feuerwerk an Pointen und Anekdoten, Filmgeschichte, Lebensgeschichte und Zeitgeschichte eines unverbesserlichen Optimisten.

ISBN-13: 3-85002-464-8Erscheinungsdatum: 30.04.2001Sonstiges: 2001, 1. AuflageKategorie: Biografie
Über den Autor

Franz Antel

Franz Antel, geboren 1913 in Wien, war seit seinem 14. Lebensjahr ein begeisterter Cineast und fabrizierte in seiner Freizeit Amateurfilme. Von 1931 bis 1932 absolvierte er die erste Wiener Tonfilmakademie, um dann als Kamera-Assistent von Hans Theyer zu arbeiteten. Vier Jahre später drehte er seinen ersten eigenen Spielfilm mit dem Titel »Unsterbliche Melodie«. Während seiner Regiekarriere entstanden viele seiner berühmten Unterhaltungsfilme mit Paul Hörbiger und Hans Moser, die heute ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden