0

Neue Beiträge werden geladen

Schneider_-_1001_Gruende_Oesterreich_zu_lieben.jpg
 12,95 inkl. MwSt
ZUM E-BOOK Download Cover Leseprobe

1001 Gründe Österreich zu lieben

Mit Illustrationen von Wolfgang Schüssel

Ganz Österreich in einem Buch

Wussten Sie, dass das größte Austernriff der Welt in Korneuburg liegt? Dass das Akkordeon in Wien erfunden wurde und die Benediktinerabtei in Admont die größte Klosterbibliothek der Welt stellt? Nein? Dann wissen Sie garantiert, dass der erfolgreichste Apnoe-Taucher aller Zeiten ein Austriake ist und Daniela Iraschko den Weltrekord im Damen-Schifliegen hält. Auch der Weltrekord im Dauerjodeln sowie das größte Rolls-Royce-Museum der Welt gehen auf das österreichische Konto.
Das kleine Land im Herzen Europas ist in vielen Disziplinen sehr groß: vom Nibelungenlied bis zum Wienerlied, vom Friedhof der Namenlosen bis »Es lebe der Zentralfriedhof«, von Paul Watzlawick bis August Hayek, von Oskar Kokoschka bis zu den Gugging-Künstlern.
Auf unterhaltsame Weise spannt Katharina Schneider ein in dieser Form noch nie dagewesenes Kaleidoskop über das Land, das entweder belächelt oder mit Australien verwechselt wird.
Von der Ostarrichi-Urkunde bis zu Felix Baumgartner: Was Sie über Österreich wirklich wissen müssen. Ein Nachschlagewerk und Lesevergnügen!

ISBN-13: 978-3-85002-841-7Erscheinungsdatum: 07.08.2013Sonstiges: 2. Auflage, mit Illustrationen, 384 SeitenKategorien: Geschenkbuch, Geschichte, Sachbuch
Über den Autor

Katharina Schneider

Katharina Schneider, Mag.rer.soc.oec, 1981 in Salzburg geboren. Während ihres Studiums der internationalen Betriebswirtschaft absolvierte sie zahlreiche Auslandsaufenthalte. Die Erfahrungen auf anderen Kontinenten schärften ihren Blick für die Besonderheiten ihrer Heimat Österreich. Derzeit ist sie im Familienunternehmen tätig – als Geschäftsführerin der Kleidermanufaktur Habsburg. »1001 Gründe, Österreich zu lieben« ist nicht nur das Sachbuch-Debüt der Jungunternehmerin, sondern auch ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden