0

Neue Beiträge werden geladen

Tobisch_Phantasielose_1D_LR_01.jpg
 24,95 inkl. MwSt
ZUM E-BOOK Download Cover Leseprobe

Alter ist nichts für Phantasielose

Aufgezeichnet von Michael Fritthum

Ohne Glück geht gar nichts

Die Lebenserwartung steigt und mit ihr unsere Erwartungen an das Leben. Was tun und wie umgehen mit der gewonnenen Zeit, die wir Alter nennen? Lotte Tobisch gibt in diesem Buch einen Einblick, wie sie diese Fragen für sich beantwortet.
Rückblicke und Ausblicke, Phantasie, Anerkennung und Verkennung, Annehmen und Loslassen, Glück und Unglück, Mitleiden und Mitfühlen, Liebe, Haltung, Umgangsformen, Freiheit, Geschichte, Emanzipation, Theater, Geist und Stil sind einige der Themen, mit denen sie sich in diesem Buch auseinandersetzt.
Eine Lektüre für alle, die gerne lesen, gerne denken und sich dabei gerne Bilder einer bemerkenswerten Frau anschauen.

ISBN-13: 978-3-99050-026-2Erscheinungsdatum: 17.04.2016Sonstiges: 4. Auflage, mit zahlr. Abb., 256 SeitenKategorie: Ratgeber
Über den Autor

Lotte Tobisch

Lotte Tobisch wurde 1926 in Wien geboren. Ab 1943 nahm sie im Konservatorium Horak und sporadisch bei Raoul Aslan in Wien Schauspielunterricht. Bei der Wiedereröffnung des Burgtheaters im Ronacher am 30. April 1945 hatte sie auch ihren ersten Auftritt, als Blumen streuendes Mädchen in »Sappho«. Nach einer Ad-hoc-Übernahme der Titelrolle in »Mädel aus der Vorstadt« von Nestroy bekam sie einen Vertrag am Burgtheater. 1954 spielte sie die Donna Elvira in »Don Juan« (mit Josef Meinrad als ...

Mehr
Über den Autor

Michael Fritthum

Michael Fritthum studierte Gesang, Viola, Musik- und Theaterwissenschaft in Wien und war langjähriger Mitarbeiter der Direktionen Eberhard Waechter und Ioan Holender an der Wiener Volks- und Staatsoper, wo er u. a. für Dramaturgie, Werkeinführungen, Ausstellungen und die Aufarbeitung der Geschichte des Hauses am Ring verantwortlich zeichnete. Seit 2000 freiberuflich tätig, zahlreiche Publikationen. Zuletzt bei Amalthea erschienen: Lotte Tobisch: »Alter ist nichts für Phantasielose« ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden