0

Neue Beiträge werden geladen

Proksch_GewebteMythen.jpg

2 vorrätig

 35,00 inkl. MwSt.
Download Cover

Gewebte Mythen

Die Kunst der Tapisserie. Text in Deutsch und Englisch

 

Diese Monographie bietet neben einem ausführlichen Bildteil der von Heide Proksch in der Tradition der abenländischen Bildwirkerei gewebten Tapisserien einen Essay von Günter Düriegl »Mythos und Freiheit«, eine Einführung in die Kunst der Tapisserie, eine Biographie der Künstlerin und ein Verzeichnis aller Werke.

This monography presents apart from the detailed illustrations of tapestries, woven by Heide Proksch in the tradition of occidential picture-weaving, an essay by Günter Düriegl »Myth and Freedom«, an introduction into the art of tapestry, a biography of the artist and a register of all works.

ISBN-13: 978-3-85002-556-0Erscheinungsdatum: 31.12.2005Sonstiges: 2006, 1. AuflageKategorie: Kunst
Über den Autor

Günther Düriegl (Hrsg.)

Günter Düriegl, 1940 in Wien geboren, wurde 1987 Direktor der Museen der Stadt Wien. Präsident der Adalbert-Stifter-Gesellschaft, des Gedächtnisvereins für Friedrich Schiff und Stv. Vorsitzender des Aufsichtsrates des Jüdischen Museums der Stadt Wien; 2002 Sonderbeauftragter für das Weltkulturerbe, 2005 wissenschaftlicher Leiter der Jubiläumsausstellung im Belvedere, 2006 Leiter der Arbeitsgruppe zur Erstellung einer Konzeption für ein »Haus der Geschichte der Republik ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden