0
AMA_Halbhuber_Reisen ein Kinderspiel_Cover_RZ.indd
 23,00 inkl. MwSt
ZUM E-BOOK Download Cover Leseprobe

Reisen ist ein Kinderspiel

Wie Valentin seinem Vater die Welt zeigt

 

Kinder sind die besseren Reisenden

Natürlich kann man mit Kleinkind reisen. Man muss es sogar tun, sagt Valentins Papa.

Also nützt er sein Karenzjahr für den Beweis. Auf zwölf ersten Trips zeigt er dem Sohn die Vielfalt der Welt: von Berg bis Meer, Kreuzfahrt bis Bodensee, London bis Jordanien. Sie reisen mit dem Wohnmobil, dem Zug, dem Rad und dem Kamel, wundern sich über Babywellness und sind uneinig über Freud und Leid eines Cluburlaubs. Stück für Stück stellt sich heraus, wer hier wem die Welt zeigt.

Dieses Buch erzählt von den Geschichten, die sie erleben.
Es ist mehr als nur ein Ratgeber. Es ist ein Plädoyer für das Reisen mit Kind.

 

Folgen Sie Valentin und seinem Vater auf Facebook.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Reisen ist ein Kinderspiel“.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ISBN-13: 978-3-99050-071-2Erscheinungsdatum: 05.01.2017Sonstiges: 1. Auflage, mit zahlr. Abb., 224 SeitenKategorien: Ratgeber, Reise, Sachbuch
Über den Autor

Axel N. Halbhuber

Axel N. Halbhuber lebt in Wien, muss aber immer wieder einmal raus: Seine 1000-Kilometer-Wanderung von Bregenz nach Wien erschien ebenso als Buch wie seine einjährige Weltreise. Zwischendurch widmet sich der »Kurier«-Journalist den Merkwürdigkeiten seiner Heimatstadt, Biografien herausragender Persönlichkeiten und der Abenteuersuche mit seinen Kindern. Mit Sohn Valentin bereiste er im Karenzjahr elf Länder. Zuletzt bei Amalthea erschienen: »Ich geh dann mal heim« (2010), »Einfach eine ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden