0

Neue Beiträge werden geladen

Die ganz Großen

Meine Erinnerungen an die Lieblinge des Publikums

Achtung: vergriffen!

Leider ist dieses Buch bereits vergriffen und nicht mehr über den Verlag bestellbar!

Die großen Film- und Theaterstars waren – im Gegensatz zu den Fernsehlieblingen von heute – unnahbar, sie wurden dem Publikum als überdimensionale Helden präsentiert. In ihrem Inneren freilich waren auch sie Menschen wie du und ich, die vom Schicksal nicht verschont blieben.
Georg Markus fand einen Weg der Annäherung. Viele wie Paula Wessely, Paul und Attila Hörbiger, Curd Jürgens, Heinz Rühmann, Johannes Heesters u.a. kannte er persönlich, anderen Oskar Werner oder Romy Schneider ging er auf die Spur, entdeckte Höhen und Tiefen ihres Lebens.
So entstand ein faszinierendes Buch, das die Lieblinge des 20. Jahrhunderts zeigt, wie man sie bisher nicht kannte.

ISBN-13: 3-85002-448-8Erscheinungsdatum: 31.08.2000Sonstiges: 2000, 3. AuflageKategorien: Biografie, Geschichte, Politik & Zeitgeschichte, Sachbuch, Theater
Über den Autor

Georg Markus

Georg Markus, einer der erfolgreichsten Schriftsteller und Zeitungskolumnisten Österreichs, lebt in Wien, wo er sich als Autor von Sachbüchern und großen Biografien einen Namen machte. Seine Bücher wie Apropos Gestern, Alles nur Zufall?, Unter uns gesagt, Schlag nach bei Markus, Es war ganz anders, Wenn man trotzdem lacht, Die Enkel der Tante Jolesch oder Die Hörbigers führten monatelang die Bestsellerlisten an. In seiner Kolumne Geschichten mit ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden